Als ambitionierte Macherin weiblich kompetent und gelassen erfolgreich

Du bist eine aktive Gestalterin und richtig gut in dem, was du tust. Weil du deinen Beruf liebst, bist du sehr engagiert. Magst neue Herausforderungen und Feierabend ist eher ein Fremdwort für dich.

Allerdings ist dir in letzter Zeit die Leichtigkeit verloren gegangen. Du fühlst dich erschöpft, lustlos und kannst schlecht abschalten.

Vielleicht hast du dich lange Zeit nicht mehr um deine Bedürfnisse und Wünsche gekümmert. Du hast das Gefühl, dass das Leben an dir vorbei zieht, ohne dass du es richtig genießen kannst.

 

Jetzt suchst du nach einem Weg, wie du….

  • besser abschalten kannst, um zur Ruhe zu kommen
  • deine Energie wieder auffüllst und achtsam bewahrst
  • mehr Leichtigkeit und Lebensfreude findest
  • auch mal Fünfe gerade sein lassen kannst
  • entspannt deine freie Zeit genießt

Vielleicht hast du schon einiges ausprobiert, um aus dem Leistungskarussell auszusteigen und nichts hat auf lange Sicht geklappt. Lass den Mut nicht sinken! Sicher ist, dass es Antworten gibt, wie du die Fülle deines Lebens genießen kannst. Freue dich auf neue Perspektiven. Sei gespannt, welche neuen Wege sich zeigen.


Dein Leben. Deine Energie. Deine Möglichkeiten.

Ich inspiriere ambitionierte Macherinnen ihre Anspannungs-bremse zu lösen und Schöpferin von Genussmomenten zu werden. Bloß nicht immer die Messlatte noch ein Stückchen höher hängen.

Nein! Lieber weiblich, kompetent und gelassen erfolgreich sein!

 

Lass uns gemeinsam auf Schatzsuche gehen: vernachlässigte Bedürfnisse entdecken, ungelebte Wünsche erfüllen. Damit du DEINER Lebensmelodie wieder lauschen kannst.

Du profitierst von meinen 19 Jahren als Gründerin, Unternehmerin und Führungskraft und 14 Jahren als Coach und Trainerin in unterschiedlichen Unternehmen. Von meinem Ideenreichtum, meiner achtsamen Intuition und nicht zuletzt von meinem Humor.

Das ist genau das, was du jetzt brauchst?  Super!  In einem Gratisgespräch schauen wir, welche nächsten Schritte dich deinem Ziel näher bringen.


Aufbruch in eine neue Weiblichkeit – mit Selbstvertrauen!

Es ist Zeit für ein neues Frauenbild, damit meine ich nicht, wie die Welt uns wahrnimmt sondern wie wir uns sehen. Es tut sich viel, Frauen schließen sich zusammen. Wir bilden Netzwerke, helfen und fördern uns gegenseitig. Wir ermutigen uns und stützen uns!

Das machen wir nicht gegen die Männer sondern für unser Fortkommen, unsere Lebensfreude, unsere Anerkennung.

Wir arbeiten stetig an unserer Selbstbestimmung. Wir lassen uns nicht mehr von der Welt diktieren, wie wir als Frau zu sein haben. Wir lassen uns nicht mehr in enge soziologische Rollenbilder pressen, wie eine Frau zu sein hat und wie sie sich verhalten soll.

  • Wir sind mutig und gestatten uns schwach zu sein.
  • Wir sind sanft und wild, wenn es für uns richtig ist.
  • Wir sind fröhlich und haben manchmal einen Blues.
  • Wir sind laut und leise. Durchsetzungsstark und liebevoll.