Warum Sylvia Rieburg?

Das ist meine Mission: Frauen zu begleiten. Frauen zu unterstützen. Frauen zu stärken, ihren eigenen Weg zu gehen.

Ich sorge dafür, dass sie mit strahlenden Augen ihr Leben genießen und im Beruf mit weiblichen Führungs-Kompetenzen überzeugen!

Ich bin ein „Ruhrpottmädchen“, offenherzig und mit großer Klappe. Eine, die ihren Schwächen täglich Frieden anbietet, aber genau weiß, wo ihre Stärken sind.

 

Mutig und mit dem Vertrauen, das schon alles gut gehen wird, tanze ich durch die Höhen und Tiefen meines Lebens.  Dabei ist mein Motto: Ich denke in Möglichkeiten, nicht in Schwierigkeiten

Mit den Themen Stress und Gelassenheit kenne ich mich bestens aus. Eben weil ich früher nicht abschalten konnte und hektisch wie ein angestochener Luftballon durch mein Leben flog. Entspannung, Muße und Genießen kamen da nicht vor. Zu viel zu tun. Zu ehrgeizig. Zu sehr bemüht, es allen recht zu machen.

Bis…, ja bis körperliche Symptome die Ampel auf Rot stellten. Mich zwangen, mir den ganzen selbstgemachten Irrsinn mal näher anzuschauen.

Ich kenne die berufliche Welt aus 3 Perspektiven:

  1.  Als Unternehmerin mit 19 Jahren beruflicher Erfahrung als Gründerin und Führungskraft.
  2.  Als berufstätige Mutter von drei Kindern.
  3.  Als Coach und Trainerin mit 14 Jahren Erfahrung in den unterschiedlichsten Unternehmen. 

Diese unterschiedlichen Erfahrungen erlauben mir eine große Bandbreite an Sichtweisen. Als Coach und Trainerin habe ich Frauen und Männer begleitet, die was bewegen und sich weiter entwickeln wollten. Daher kenne ich die Denk- und Handlungsweisen beider Geschlechter.

 

Machen wir uns nichts vor, wir leben in einer männlich orientierten Berufswelt.

Das stellt uns Frauen oft vor große Herausforderungen. Wir brauchen länger und arbeiten härter, um uns und unsere Ideen durchzusetzen. Dazu kommt, dass Frauen und Männer oft Schwierigkeiten haben einander zu verstehen.

 

Männer ticken anders als Frauen. Und Frauen anders als Männer. Das macht den Umgang miteinander nicht nur im Beruf zu keiner leichten Aufgabe.

Welche Chancen gibt es, das zu ändern?

  • Mit Selbstvertrauen!
  • Ohne unsere besten weiblichen Eigenschaften zu verlieren!
  • Mit Souveränität!
  • Ohne uns zu verbiegen!
  • Mit Mut!
  • Ohne kulturelle Erwartungen zu erfüllen, wie eine Frau zu sein hat!
  • Mit Gelassenheit und Leichtigkeit!

Denn auch das kenne ich:

Es ist berauschend, seine Energie aus Erfolgen zu beziehen. Wenn es dir aber nicht mehr gelingt, abends runterzukommen und du dich erschöpft fühlst, dann zieh die Reißleine.

 

Keine Anspannung ohne Entspannung.

Du kannst das Gummiband deiner Energien nicht endlos in die Länge ziehen.

Du brauchst Zeiten der Stille, um den Signalen von Körper und Geist zu lauschen.

Leichtigkeit, Lebensfreude und Kreativität entstehen aus einem Cocktail von Ruhe, Genießen und Gelassenheit. Entspannung entsteht aus der Beruhigung der mentalen Energien und leichter körperlicher Bewegung. Bitte nicht auch noch in der Freizeit auspowern und sich zu Höchstleistungen anspornen!

Manchmal darfst du auch jammern: „Ich habe es schwer und weiß nicht mehr weiter. Ich habe Nullpeilung.“

Dann brauchst du eine liebevolle Begleitung, um dich wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Ich bin Expertin mit 3 Schwerpunkten:

1. Gelassenheit:   

Das Leben genießen - weg mit Perfektion und ständiger Kontrolle!

2. Führung und Kommunikation:

Mit weiblichen Kompetenzen überzeugend führen - souverän und wirksam!

3. Krisenintervention:   

Krisen sind Chancen! Um zu lernen und zu wachsen!



Bist du neugierig geworden?